Konsumentenbefragung zur Erstellung eines Reparatur-Rankings

Das Versicherungsunternehmen Wertgarantie AG publiziert regelmäßig den Smartphone-Reparatur-Index. Dieser Index bewertet die Reparaturanfälligkeit verschiedener Smartphone-Modelle nach Schadensart, z. B. Sturz- oder Wasserschaden und zeigt so, wie robust die Geräte im Praxistest – dem täglichen Leben – wirklich sind. ​

Die Bewertung ergibt sich aus Versicherungsdaten von Wertgarantie sowie einer von Statista durchgeführten Online-Befragung unter 5.000 Smartphone-Nutzern in Deutschland.

Wie reparaturanfällig sind verschiedene Smartphone-Modelle?

Unser Lösungsansatz

Im Kern des Projekts stand die Durchführung einer repräsentativen Online-Befragung mit 5.000 Teilnehmern in Deutschland. Gemeinsam mit dem Kunden wurde der Fragebogen von den Marktforschungsexperten von Statista Q entworfen und programmiert. Um genügend Nutzer aller relevanter Smartphone-Modelle zu erreichen, wurde eine relativ hohe Sample-Size gewählt. Die abgefragten Inhalte des Fragebogens bezogen sich auf die Art der Nutzung und die Schadenhistorie des Smartphones. Die anschließende Feldphase wurde von Statista Analysten überwacht, um zufriedenstellende Rücklaufquoten zu erzielen. Nach Abschluss der Feldphase wurden die Ergebnisse statistisch ausgewertet und ein „Smartphone-Ranking“ erstellt. Das Ranking berücksichtigt dabei nicht nur die robustesten und anfälligsten Modelle, sondern auch die zuverlässigsten Hersteller und häufigsten Schadensfälle.

  • Ausarbeitung des Studiendesigns und Fragebogenkonzeption gemeinsam mit Wertgarantie
  • Durchführung einer Online-Umfrage (5.000 Teilnehmer in Deutschland)
  • Auswertung und statistische Berechnung der Ergebnisse zur Ermittlung eines „Smartphone-Rankings“ der robustesten und der anfälligsten Modelle
Ergebnisse

Durch das Ranking erhielt der Kunde eine fundierte Bewertung zu ca. 195 Smartphone-Modellen. Das Ranking listet die robustesten und anfälligsten Modelle und ermöglicht die Auswertung nach verschiedenen Dimensionen (z.B. Gesamtranking nach Hersteller, Modell oder nach Schadensart). Die Ergebnisse des Rankings wurden in einer aussagekräftigen und öffentlichkeitswirksamen digitalen Studie mit hochwertigen Infografiken zur Visualisierung der Ergebnisse veröffentlicht. Seit der initialen Durchführung der Studie werden regelmäßig Updates ausgeführt, um die sich ständig ändernde Modell-Landschaft abzubilden.

  • Umfrageergebnisse zu 195 Smartphone-Modellen
  • Detailreiche Auswertung nach verschiedenen Dimensionen: Gesamtranking pro Hersteller, Schadenshäufigkeit nach Modell sowie Auswertung nach Schadensart
  • Visuell aufbereitete Reparaturstudie mit ansprechenden und leichtverständlichen Infografiken
  • Nach erfolgreicher Publikation des Index‘ 2016 und 2017 (Link zum Index) gibt es 2019 ein Update mit Ergebnissen zu den neusten Smartphone-Modellen