Analyse des Schuhmarktes in ausgewählten Kernmärkten

Schuhe sind ein klassisches Konsumgut. Aber wie groß sind die tatsächlichen Märkte für Schuhe in ausgewählten Kernländern? Mit dieser Frage kam ein international bekannter Hersteller für Sommerschuhe auf Statista Q zu. Zusammen mit dem Kunden entwickelte Statista ein exklusives Marktmodell, um die derzeitige Größe und die zukünftigen Trends der jeweiligen Schuhmärkte abzudecken.

Wie groß ist der Schuhmarkt in ausgewählten Ländern und wie wird er sich in den nächsten Jahren entwickeln?

Unser Lösungsansatz

Um die Marktgrößen der jeweiligen Schuhmärkte pro Land zu ermitteln, hat Statista ein für unseren Kunden individuelles Marktmodell entwickelt. Das Marktmodell umfasst alle Kernländer des Kunden und berücksichtigt länderspezifische Unterschiede wie klimatische Bedingungen und Bevölkerungsstrukturen. Zusätzlich berücksichtig das Modell die unterschiedlichen Konsumentenbedürfnisse, Zahlungsbereitschaften und Produktpräferenzen. Die spezifischen Konsumenteninformationen wurden durch eine internationale Umfrage generiert. Basierend auf der Umfrage und zusätzlich recherchierten Daten wurden die aktuellen Marktgrößen sowie zukünftige Potenziale ermittelt.

  • Prognosemodell für alle Ländern
  • Exklusive Konsumentenbefragung in allen relevanten Ländern
  • Sekundärdatenrecherche für eine noch stärkere Datengrundlage
Ergebnisse

Mit dem Marktmodell kann der Kunde erkennen, wie sich die jeweiligen Märkte in den kommenden Jahren entwickeln werden. Das Prognosemodell wurde dem Kunden in Form einer MS-Excel-Datei inklusive Dashboard Funktion im vollen Umfang zur Verfügung gestellt. Die Datei enthielt neben dem Modell auch eine vollständige Dokumentation der verwendeten Quellen und getroffenen Annahmen sowie eine ausführliche Erklärung des Modellaufbaus. Neben dem Prognosemodell erhielt der Kunde außerdem die Rohdaten der Konsumentenbefragungen.

  • Die Ergebnisse haben unserem Kunden gezeigt, dass es teilweise starke Abweichungen in der Marktentwicklung gibt, trotz sehr ähnlicher geografischer Lage
  • Skalierbares und wieder wiederverwertbares Prognosemodell als Grundlage für zukünftige Entscheidungen
  • Für die eine vollumfängliche Transparenz und Nachvollziehbarkeit haben wir unserem Kunden den vollständigen Datensatz zur Verfügung gestellt