Ermittlung der Marktposition für Internet-of-Things-Anwendungen in Nordamerika

Internet-of-Things (IoT) treibt durch die Vernetzung physischer und virtueller Gegenstände die Digitalisierung voran. Anbieter von IoT-Lösungen sind mit einem dynamischen Markt konfrontiert, welcher starke Wachstumspotenziale bietet. Die Quantifizierung dieser Marktgröße und der eigenen Wettbewerbsposition war die Aufgabe eines Projektes für ein Telekommunikationsunternehmen aus Nordamerika.

Wie gestaltet sich der Markt für Internet-of-Things-Anwendungen in Nordamerika?

Unser Lösungsansatz

Zusammen mit dem Kunden hat Statista ein B2B-IoT-Marktmodell entwickelt. Die Basis des Modells bildeten vorher definierte Anwendungsfälle für IoT (z.B. für smarte Städte, smarte Gebäude, Landwirtschaft, Flottenmanagement, etc.). Für jeden Anwendungsfall wurden Sekundärdaten recherchiert, um das Marktpotenzial ermitteln zu können. So wurden beispielsweise die Anzahl an öffentlichen Laternen und Müllcontainern, unternehmerische Fahrzeugflotten und privaten Überwachungskameras ermittelt. Basierend auf den ermittelten Sekundärdaten wurde das Potenzial pro Anwendungsfall mittels Bottom-Up-Modellierung berechnet. Die Berechnung des Marktpotenzials pro Anwendungsfall ermöglichte im nächsten Schritt die Analyse nach Endkunden, Wettbewerbern, und B2B-Umsätzen. Im letzten Schritt wurden die Ergebnisse durch Experteninterviews validiert.

  • Auf unseren Kunden zugeschnittenes IoT-Marktmodell
  • Umfangreiche Sekundärdatenrecherche
  • Validierung der Ergebnisse durch Experteninterviews
Ergebnisse

Dank der Projektergebnisse konnte der Kunde seine Position innerhalb des nordamerikanischen IoT-Marktes bestimmen. Das Prognosemodell wurde dem Kunden in Form einer MS-Excel-Datei im vollen Umfang zur Verfügung gestellt. Die Datei enthielt neben dem Modell auch eine vollständige Dokumentation der verwendeten Quellen und getroffenen Annahmen sowie eine ausführliche Erklärung des Modellaufbaus. Weiterhin erhält der Kunde regelmäßige Updates zur eigenen Marktposition und der Wettbewerbssituation.

  • Unser Kunde hat nun ein Klares Bild über die bestehende Wettbewerbssituation
  • Nachvollziehbares Marktmodell in MC Excel inkl. Dashboard Funktion
  • Das Marktmodell wird regelmäßig mit Updates versorgt, damit unser Kunde Entscheidungen jederzeit auf aktuellen Daten treffen kann